LOWA Wanderschuhe/Outdoorschuhe Kinder

Lowa Wanderschuhe Kinder: Das Schuhwerk für kleine Abenteurer

Kinder lieben es, auf eigene Faust die Natur zu entdecken und auf der Suche nach spannenden Abenteuern Bäche zu durchqueren, über Felsen zu klettern oder Bäume zu erklimmen. Wichtig ist, dass die Kleinen dabei passende Schuhe tragen, die ihnen sicheren Halt geben und ihre Füße bei Kälte und Nässe angenehm warm und trocken halten. Als zuverlässiger Partner für heranwachsende Füße haben sich Lowa Wanderschuhe für Kinder erwiesen. Das Traditionsunternehmen aus dem bayerischen Jetzendorf ist bekannt dafür, viel Entwicklungsarbeit in sein Kinderschuhsortiment zu stecken. Das zeigt sich zum Beispiel daran, dass Lowa für seine Kinder Wanderschuhe eigene Leisten nutzt, die auf die speziellen Bedürfnisse von Kinderfüßen abgestimmt sind. Aber auch mit ihren hochwertigen Materialien, der robusten Verarbeitung und ansprechenden Optik können die hierzulande designten und innerhalb der EU gefertigten Kinder Outdoorschuhe überzeugen. Entdecke jetzt unser Sortiment und erfahre im Folgenden noch mehr über die Besonderheiten der Kinderschuhe und worauf Du beim Kauf unbedingt achten solltest.

Braucht mein Kind Lowa Kinder Wanderschuhe?

Das ist eine durchaus berechtigte Frage. Wenn Dein Kind im Garten tobt, sich vorwiegend auf befestigten Wegen bewegt oder seinem Bewegungsdrang auf sandigen Spielplätzen freien Lauf lässt, reichen oftmals normale Sneaker oder Sportschuhe aus. Sobald das Terrain jedoch anspruchsvoller wird und Dein Nachwuchs im Wald auf Abenteuersuche geht, auf Bäume klettert oder auf steinigem/felsigem Untergrund tobt, sind robust gefertigte Outdoorschuhe wie die von Lowa sinnvoll. Sie geben den Füßen von Kindern mehr Stabilität, sorgen mit ihrer rutschfesten und gut profilierten Sohle für sicheren Halt und verhindern - je nach Modell - mit einer wasserdichten Membran, dass Nässe eindringen kann. In jedem Fall sind Lowa Wanderschuhe für Jungen und Mädchen die bessere Wahl, wenn Du mit Deinem Kind Hikes oder Trekking-Touren in den Bergen unternimmst. Hier unterstützen die Outdoorschuhe die noch im Wachstum befindlichen Füße, verhindern versehentliches Umknicken und schützen die Zehen der Kids durch spezielle Gummiverstärkungen an der Sohle. Nicht zuletzt lieben die Kinder die robusten Wander- und Trekkingschuhe von Lowa, weil sie mit farbenfrohen Designs perfekt auf ihren Geschmack abgestimmt sind.

Lowa Wanderschuhe für Kinder: Darauf solltest Du beim Kauf achten

Schnürung oder Klettverschluss, Halbschuh oder Stiefel, Leder oder Mesh-Gewebe? In unserem Onlineshop findest Du Lowa Outdoorschuhe für Kinder in vielen unterschiedlichen Variationen. Um Dir die Auswahl des passenden Modells zu erleichtern, gehen wir hier etwas näher auf die wichtigsten Merkmale und Unterschiede der Trekking- und Wanderschuhe für Kids ein.

Halbschuh oder Stiefel?

Ob ein Halbschuh wie der Lowa Maddox GTX Lo oder doch eher ein Stiefel wie der Lowa Kody III GTX Mid Junior für Dein Kind das richtige ist, hängt davon ab, wo die Wandertouren hinführen. Für flaches Terrain und befestigte Wege sind Lowa Hikingschuhe für Kinder ideal, die bis knapp unter dem Knöchel reichen. Sie lassen Deinem Kind viel Bewegungsfreiheit und sind superbequem, bieten aber dennoch die Qualitäten richtiger Wander- oder Trekkingschuhe mit griffiger Sohle und robustem Obermaterial. Für anspruchsvolle Bergtouren, die Euch auch schon mal abwechselnd über Felsen, Schotter und Wiesen führen, sind unsere hohen Lowa Kinder Trekkingschuhe bzw. Wanderschuhe die beste Wahl. Sie schützen die empfindliche Knöchelpartie und geben Deinem Kind durch den hohen Schaft mehr Stabilität, was besonders auf steinigen Pfaden, auf denen akute Umknickgefahr herrscht, wichtig ist.

Mit Membran oder ohne?

Die meisten Lowa Trekkingschuhe für Kinder und Lowa Wanderschuhe für Kinder wie der Innox GTX Lo Junior oder Ledro GTX Lo Junior sind mit einer wasserdichten Gore-Tex-Membran ausgerüstet. Sie bietet den großen Vorteil, dass keine Nässe von außen in den Schuh eindringen, Feuchtigkeit von den Füßen aber problemlos nach außen entweichen kann. Wildes Toben am Flussbett oder im Bach sowie Spielen im Schnee oder bei Regen ist so kein Problem. Doch auch Schuh und Stiefel ohne Membran bieten in manchen Situationen Vorteile. Vor allem bei trockenem und warmem Wetter überzeugen Wander- und Trekkingschuhe sowie Wanderstiefel für Kinder, die auf eine Membran verzichten, eine bessere Atmungsaktivität. Gut zu wissen: Du erkennst Schuhe mit wasserdichter Membran an dem Zusatz GTX (Abkürzung für "Gore-Tex") im Produktnamen.

Leder oder Synthetik?

Ob Du Dich für Lowa Trekkingschuhe für Kinder aus einem synthetischen Mesh-Gewebe oder Leder entscheidest, ist in erster Linie eine Frage des persönlichen Geschmacks. Doch es gibt einige Unterschiede zwischen den Materialien. So haben Outdoorschuhe aus Synthetik den Vorteil, dass sie sehr leicht und oft auch preisgünstiger sind. Wanderschuhe aus Leder sind hingegen besonders robust, wirken sehr hochwertig und sind dadurch häufig auch etwas teurer. Das Beste aus beiden Welten bieten Lowa Wanderschuhe für Kinder, die auf einen Materialmix aus Synthetik und Leder setzen. Gute Beispiel dafür sind der Robin Evo GTX Lo oder der Ledro GTX Lo aus dem Sortiment von Lowa.

Mehr oder weniger Profil?

Eines der wichtigsten Merkmale guter Lowa Kinder Trekkingschuhe und Wanderschuhe ist eine griffige Sohle. Sie verhindert, dass die Kleinen beim Laufen über rutschige Baumwurzeln, glattgescheuerte Felsen oder matschige Böden ihr Gleichgewicht verlieren und stürzen. Generell gilt, dass die Sohle ein umso gröberes Profil haben sollte, desto steiler und rutschiger der Untergrund ist. In flachem Gelände spielt das Sohlenprofil hingegen eine weniger wichtige Rolle. Unverzichtbar ist jedoch eine gute Dämpfung der Kinder Outdoorschuhe. Hier kommen in der Regel verschiedene Dämpfungsschichten zum Einsatz, die Erschütterungen beim Auftreten oder kleinen Sprüngen abfedern und so die noch im Wachstum befindlichen Bänder und Gelenke schonen.

Schnürung, Quicklacing oder Klettverschluss?

Kinder, die bereits eine Schleife binden können, sollten möglichst einen Schuh mit Schnürung bekommen. Der Vorteil ist, dass sich die Lowa Trekkingschuhe für Kinder so individuell anpassen lassen und beim Laufen fester am Fuß sitzen. Das erhöht unter anderem die Trittsicherheit, da die Kids ein besseres Gefühl für den Untergrund bekommen. Alternativ bieten sich Lowa Wanderschuhe für Jungen und Mädchen mit Quicklacing-System an. Statt eine Schleife binden zu müssen, reicht es hier aus, die Schnürbänder stramm festzuziehen. Einige Schuhmodelle (vorwiegend mittelhohe und hohe Lowa Bergschuhe für Kinder) kombinieren die praktischen Quicklacing-Schnürbänder mit zusätzlichen Klettverschlüssen.

Lowa Outdoorschuhe für Kinder online bestellen - jetzt im Shop von wanderschuhe.net

Ob Wanderstiefel, Trekkingschuhe oder Hikingschuhe für Kinder - für nahezu jeden Bedarf findest Du in unserem Sortiment passende Lowa Outdoorschuhe für Kinder. Die bei Kids und Eltern gleichermaßen beliebten Lowa Wanderschuhe überzeugen mit ansprechenden Designs, hochwertig verarbeiteten Materialien und dank der verwendeten Kinderleisten mit einer Passform, die heranwachsenden Kinderfüßen guttut. So machen Wanderungen und Trekkingtouren mit Eltern oder aufregende Solo-Abenteuer im Wald riesigen Spaß. Ob Halbschuhe für Hikes oder hohe Wanderstiefel für Kinder - im Onlineshop von wanderschuhe.net erwarten Dich stets attraktive Angebote, bei denen sich Zugreifen lohnt.

Die Vorteile von Lowa Kinder Wanderschuhen auf einen Blick:

  • bieten Kinderfüßen guten Halt und schützen vor Umknicken
  • verhindern Ausrutschen auf glatten und matschigen Untergründen
  • sind mit einer Gore-Tex-Membran zuverlässig wasserdicht
  • lassen den Zehen ausreichend Bewegungsfreiheit
  • sind in Designs erhältlich, die Kinder lieben