Winterschuhe für Herren

Winterschuhe Herren: Die passenden Schuhe für Eis, Schnee und glatte Gehwege

Während der kalten Jahreszeit braucht Mann feste Winterschuhe und Stiefel mit gutem Grip, welche die Füße dauerhaft warmhalten. Dies gilt sowohl für den Alltag als auch den romantischen Schneespaziergang mit der Liebsten oder das nächste Outdoor-Abenteuer mit Freunden. Perfekt gerüstet für widrige Witterungsverhältnisse sind Männer auf jeden Fall mit den robusten Boots namhafter Wanderschuhhersteller. So überzeugen gut verarbeitete Herren Winterschuhe aus hochwertigen Materialien durch eine gute Isolierung, hohe Trittfestigkeit und bequemen Tragekomfort über viele Jahre und sind auf jeden Fall eine Investition, die sich auszahlt
 

Große Auswahl an Winterschuhen für Herren

Während Damen die Mode-Neuheiten für den Winter kaum erwarten können, besteht bei Männern ob der großen Auswahl häufig Unsicherheit bezüglich der Must-haves für die aktuelle Saison. Sollen es lieber klassische Schnür-Boots oder sportliche Winter-Sneaker sein? Halbschuh oder Stiefelette fürs Büro? Schwarze oder braune Herrenschuhe zu Anzug oder Sakko?
 

Zur Orientierung für den modebewussten Mann hier eine Übersicht über die Schuh-Trends der Winter-Saison:

  • Schnür-Boots in klassischem Braun oder Schwarz sind und bleiben weiterhin aktuell. Die lässigen Winterstiefel für Herren sind nicht nur eine perfekte Ergänzung zum angesagten Casual Style, sondern geben durch die Schnürung dem Fuß zusätzlichen Halt auf rutschigem Untergrund. Je nach Ausstattung und Innenfutter eignen sich die Outdoor Boots ebenso als Wanderschuh im Winter.
  • Die bei Damen und Herren so beliebten Sneaker können endlich auch ganzjährig getragen werden. Sportliche Winter-Sneaker – beispielsweise von adidas – mit wetterfesten Sohlen und einem wasserdichtem Innenfutter aus GORE-TEX® machen jede Outdoor Aktivität mit.
  • Ein Klassiker unter den Herren Winterschuhen sind robuste Schaftstiefel aus strapazierfähigem Leder, die mit einem Reißverschluss geschlossen werden und bis zur Wade reichen. Das hält eisigen Wind und Kälte besonders gut ab. Gefüttert mit echtem Lammfell halten Winterstiefel z. B. von Meindl die Füße selbst bei Temperaturen bis minus 30 Grad warm.
  • Wer im Berufsleben bevorzugt Anzug oder Sakko trägt, ist mit gefütterten Chelsea-Boots bestens beraten. Die knöchelhohen Herren-Stiefeletten mit den typischen Gummiband-Einsätzen auf beiden Seiten machen aufgrund der schmalen Silhouette in Job und Freizeit eine gute Figur. Wer sich im Schnürschuh wohler fühlt, greift zum George Boot oder Chukka Boot. Beide Schuh-Modelle zeichnen sich durch eine hoch angesetzte Schnürung aus, die unterm Hosenbein nicht sichtbar ist.
  • In Sachen Farben präsentieren sich die Winterneuheiten klassisch dezent. Neben Schwarz und Anthrazitgrau dominieren warme Brauntöne wie Honig oder Mahagoni. Während Schwarz lange Zeit die präferierte Schuhfarbe für den Business Look war, kombinieren trendbewusste Herren nun auch braune Boots zu rustikalem Tweed oder Cord.

Winterschuhe Herren: Qualität ist Trumpf

Ganz gleich, für welchen Look Mann sich entscheidet – ein hochwertiger Marken-Schuh ist immer sein Geld wert und ein treuer Begleiter für mehr als nur einen Winter. Gute Herren Winterschuhe zeichnen sich durch dicke Sohlen aus Gummi aus. Gegenüber Synthetik reibt sich eine weiche Gummi-Mischung nicht so schnell ab und sorgt selbst bei tiefen Temperaturen für eine bessere Bodenhaftung und Isolierung. Als Obermaterial für Winter-Boots und Stiefel eignen sich robustes Leder oder moderne Kunstfasern. Achte bitte ebenfalls auf die Verarbeitung des Schuhs. Je weniger Nähte, durch die Wasser und Kälte eindringen können, desto besser. Zusätzlichen Schutz vor Nässe bietet eine Zwischenschicht aus wasserdichtem Material. Bewährt hat sich atmungsaktives GORE-TEX®: Die leichte, dünne GTX-Membran verhindert das Eindringen von Nässe, erlaubt jedoch gleichzeitig die Abgabe von Feuchtigkeit. Beim Innenleben des Herrenschuhs ist natürlichen Materialien der Vorzug zu geben. So sollten Decksohle und Brandsohle der mehrlagigen Innensohle aus Leder bestehen; für dauerhaft warme Füße sorgt ein Futter aus echtem Lammfell. Bei den Kollektionen renommierter Hersteller wie Timberland oder adidas sind diese Ausstattungsmerkmale selbstverständlich. Garantiert hohe Qualität und Funktionalität gilt zudem für das Winterschuh-Sortiment bekannter Outdoor-Marken:
 

  • Maximalen Tragekomfort selbst bei extremsten Witterungsverhältnissen bieten die Herren-Boots und Stiefel der Schuhmanufaktur Meindl. Alle Modelle des innovativen Traditionshauses werden im bayerischen Firmensitz in Handarbeit gefertigt. Um individuellen Anforderungen hinsichtlich der perfekten Passform gerecht zu werden, bietet das Comfort Fit System von Meindl Wanderschuhe und Winterschuhe für Herren mit verschiedenen Leistenbreiten.
  • Die Verwendung bester Materialien, Robustheit und Passform steht auch im Fokus der Marke Hanwag. Sämtliche Schuhe sind „made in Europe“ und werden nach alter Handwerkskunst entweder zwiegenäht oder in aufwändiger gezwickter Machart gefertigt. So können die Modelle neu besohlt werden, was die Langlebigkeit zusätzlich unterstützt.
  • Guter Grip auf Schnee und Matsch, eine optimale Isolierung und eine innovative Sohlentechnologie zeichnen die Winterboots von LOWA aus. Neben klassischen Schnürstiefeln bietet das vielfach ausgezeichnete Unternehmen ebenso sportlich-lässige Winter Sneaker aus robustem Nubuk- und Glattleder mit wasserdichtem GORE-TEX®-Futter.

Die richtige Größe für Herren Winterschuhe

Jeder Hersteller verwendet seine eigenen Leisten bei der Herstellung von Schuhen. Die übliche Schuhgröße kann deshalb nur als erster Anhaltspunkt dienen, zumal es bei Winterschuhen für Männer oft ratsam ist, eine Nummer größer zu wählen. Wer bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt gerne dicke Wollsocken trägt oder orthopädische Einlegesohlen braucht, sollte dies beim Schuhkauf unbedingt berücksichtigen. In zu engen Schuhen wird der Fuß gequetscht und die natürliche Abrollbewegung behindert. Das führt zu schmerzhaften Blasen und Krämpfen. Darüber hinaus kann in zu kleinen Schuhen die Luft nicht zirkulieren und die Füße werden schnell kalt. Ebenso schädlich sind zu große Schuhe. Findet der Fuß keinen Halt und rutscht im Schuh, wirkt sich das ebenfalls negativ auf die Abrollbewegung aus. Neben Stauchungen der nach vorne rutschenden Zehen werden auch die Gelenke stärker belastet. Bei der Anprobe neuer Männer Winterschuhe sollte man folgende Aspekte beachten:
 

  • Wichtig ist ein guter Fersensitz. Die Ferse darf seitlich nicht rutschen, sollte jedoch nicht eingeengt werden.
  • Die Zehen brauchen ausreichend Platz beim Gehen. Nach vorne sollten rund 10 bis 15 Millimeter Spielraum sein.
  • Ebenso ist die Weite des Schuhs entscheidend. Viele Markenhersteller bieten zusätzlich zur normalen Weite auch Schuhe für breitere Füße.
  • Sind die Winterschuhe für Herren gefüttert, empfiehlt es sich, eine Nummer größer zu wählen.
  • Um den Sitz der Herrenschuhe für den Winter zuverlässig zu prüfen, immer beide Schuhe anprobieren und beim Testlauf komplett schließen. So erkennst Du, ob der Stiefel die richtige Schaftweite hat.

Regelmäßige Schuhpflege in den Wintermonaten

Hochwertige Herren Winterschuhe aus robusten Materialien werden eigens für eine starke Beanspruchung durch extreme Witterungsverhältnisse entwickelt. Mit guter Pflege können die Schuhe viele Winter überdauern und die Füße warm und trocken halten.

  • Winterstiefel vor dem ersten Outdoor-Einsatz gründlich imprägnieren. Welches Imprägnierspray geeignet ist, hängt vom Obermaterial der Schuhe ab.
  • Schmutzige Winterschuhe nach dem Tragen mit lauwarmem Wasser und Schwamm oder Bürste reinigen.
  • Besonders wichtig ist eine sofortige Reinigung bei Schneerändern. Aus farbechten Lederschuhen lassen sich die weißen Salzrückstände am besten mit einem Ledershampoo entfernen.
  • Nach der Säuberung die Winterschuhe bei Raumtemperatur gut trocknen lassen.
  • Damit das Material seine wasserabweisenden und atmungsaktiven Eigenschaften behält, sollte die Imprägnierung alle zwei bis drei Wochen wiederholt werden.
  • Eine regelmäßige Behandlung mit Schuhwachs erhält zudem die Geschmeidigkeit von Leder.

Winterschuh-Neuheiten und Stiefel-Klassiker für Männer

Der Online Shop von wanderschuhe.net führt ein umfangreiches Sortiment an Winterschuhen, Boots und Wanderschuhen bekannter Outdoor-Marken für Herren, Damen und Kinder in Schwarz, Braun und den Trendfarben der Saison. Zu all Deinen Fragen rund um verfügbare Größen, Verarbeitung und Passform steht Dir unsere kostenlose Telefon-Hotline jederzeit gerne beratend zur Seite. Schau doch mal vorbei!
 

Das spricht für einen Kauf bei wanderschuhe.net

  • Wanderschuhe und Winterschuhe für Herren bis Größe 47
  • Großes Sortiment an Marken-Wandersocken und Schuhpflege
  • Ganzjährig günstige Preise und Rabatt-Aktionen
  • Trusted Shop: Sicher einkaufen und bezahlen
  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • Kostenlose Beratungshotline